Das Hotel – Theaterherbst 2018

Eine Identitäts-Krimi-Monster-Groteske

In einem heruntergekommenen Hotel treffen Menschen aufeinander, die sich nicht gesucht haben. Sie entwickeln verschiedene Interessen, ähnliche Sehnsüchte und nicht zu erfüllende Ansprüche. Ahnung und Hingabe, Verweigerung und Widerstand führen unweigerlich zum Show-Down. Die Leiche lebt, der Boden bricht ein.

Spielleitung und Regie:     Gundula Gosch, Kathrin Messerschmidt

Bühnenbild und Kostüme:   Dorothea Schutsch

Lichtgestaltung:           Simon Bonas

Aufführende:              16 Spielleiter*innen der VHS Neukölln

Premiere: Di, 09. Oktober 2018, 19:30 Uhr

Aufführungen: Mi, 10.10./ Do, 11.10./ Fr, 12.10./ Sa, 13.10.

jeweils 19:30 Uhr – im Anschluss Treffen an der Bar

Ort: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt, Bat-Yam-Platz 1,
Berlin-Neukölln, U 7 Lipschitzallee

Eintritt 5,-€

Karten an der Abendkasse, ausreichend Plätze vorhanden!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: